Zum Hauptinhalt springen

Internationales Heinkel-Club Jahrestreffen 2024

Sehen wir uns?

Vom 30.05 bis 02.06. 2024 findet das internationale Heinkel-Club Jahrestreffen statt.

 

Der Heinkel-Treff Merzbrück lädt vom 30.05.2024 – 02.06.2024 zum 38. Internationalen Heinkel-Treffen nach Jülich ein.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldung, welche ab 15.01.2024 unter
www.heinkel-club.de möglich ist.

 

Teilnahmebedingungen und Fragen & Antworten (FAQ´s) zum 38. Internationalen Heinkel- Treffen 2024 in Jülich.

Stand: Jan 2024

Wann und wo?

Wie schon 2016 treffen wir uns am Fronleichnamswochenende (30.05.- 02.06.2024) auf dem Außengelände des Brückenkopfparks in Jülich an der Rur. Jülich liegt im Städtedreieck Aachen, Düsseldorf und Köln – also im äußersten Westen Deutschlands an den Grenzen zu Belgien und den Niederlanden. Der Brückenkopfpark ist eine napoleonische Festungsanlage an der Rur, die seit der Landesgartenschau vor einigen Jahren als Freizeitanlage genutzt wird.

 

Wer kann am Treffen teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder und Freunde des Heinkel-Club Deutschland e.V., welche das Anmeldeformular, bzw. die Anmeldung übrt den Ticket-Shop rechtzeitig eingereicht und das Nenngeld entrichtet haben.

 

Wann ist eine Anmeldung möglich?

Anmeldungen (Ticketshop oder Papieranmeldung) sind vom 15. Januar bis zum 30. April 2024 möglich. Danach ist die Anmeldung nur noch vor Ort möglich. (Säumniszuschlag beachten)

 

Wer lädt ein?

Es lädt ein der Heinkel-Treff Merzbrück aus dem Aachener Land, der schon gemeinsam mit den leider
nicht mehr existierenden Heinkel-Freunden Rur-Eifel das Treffen 2016 in Jülich ausgerichtet hat.

 

Welches Nenngeld ist zu entrichten?

Das Nenngeld für das Heinkeltreffen 2024 beträgt pro Person:
› 90,00 € für Heinkelfahrer und -beifahrer ab 21 Jahren
› 75,00 € für Nachwuchsheinkler von 13 - 20 Jahren *
› 65,00 € für Heinkel-Kinder von 3–12 Jahren *
› Kinder von 0–2 Jahren sind kostenfrei

*Zur Förderung des Nachwuchses wird das Nenngeld für bis zum 30. April 2024 fristgerecht angemeldete Nachwuchsheinkler und Heinkel-Kinder vom Heinkel-Club Deutschland e.V. übernommen.

Somit konnte trotz deutlich spürbarer Verteuerung in allen Bereichen das Nenngeld aus 2023 gehalten werden.

 

Muss ich mich an die Festplatzordnung halten?

Ja.

 

Wie melde ich mich an?

Auf unserer Webseite heinkel-club.de ist ab 15. Januar das Anmeldeportal freigeschaltet.

Für Menschen ohne Internetzugang gibt es die Möglichkeit sich mittels des Anmeldeformulars aus der Heinkel-Info 4/23 auf dem Postweg anzumelden. Anmeldungen per Fax, E-Mail oder Brieftaube werden nicht mehr angenommen und auch nicht beantwortet.

 

Welche Verpflegung ist in meinen Anmeldegebühren enthalten?

Jeden Abend (Do, Fr, Sa) wird für alle angemeldeten Teilnehmer eine warme Mahlzeit gereicht. Von morgens bis abends (Do-So bis zur Abreise) gibt es den ganzen Tag gratis Kaffee und Tee, den ihr nach Belieben in eure in den Anmeldegebühren enthaltene Heinkel-Treffen-Tasse füllen könnt.
Jeden Morgen (Fr, Sa, So) liegen für jeden Teilnehmer zwei Brötchen zur Abholung bereit. Belag dafür bringt Ihr bitte selber mit. Auch für die abendliche warme Mahlzeit bringt ihr bitte eigene Teller und Besteck mit. Spülgelegenheiten stehen bereit. Loreley-Teilnehmern ist dieses Prozedere bekannt.

Entgeltliche Verpflegung (Kuchen, Grillwurst, kalte Getränke und co. ...) ist selbstverständlich auch verfügbar.

 

Gibt es für alle Teilnehmer überdachte Sitzplätze?

Ja, natürlich. Zelte, Bühne, Getränkewagen... alles vorhanden.

 

Kostet ein Stellplatz für mein Wohnmobil oder mein Zelt extra?

Nein, die gesonderte Anmeldung ist nur der planerischen Vereinfachung für den Veranstalter geschuldet. Stromanschlüsse und vor allem Leitungskapazitäten sind nur begrenzt verfügbar und können (so lange verfügbar) vor Ort für 15€ dazu gebucht werden. Eine Vorabbuchung ist nicht möglich und wir bitten alle Teilnehmer vorab intensiv zu überprüfen, ob sie nicht ohne Stromanschluss das Wochenende absolvieren können.

 

Werden Foto- und Filmaufnahmen gemacht?

Zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit des Heinkel-Clubs werden entsprechende Aufnahmen gemacht. Mit der Anmeldung erklärt Ihr euch mit der Veröffentlichung einverstanden.

 

Gibt es Waschgelegenheiten und Toiletten?

Ja, am Zeltgelände ist ein campingplatzübliches Waschhaus vorhanden. Eine professionelle Entsorgungsstation für Campingfahrzeuge steht ebenso zur Verfügung. Weitere Toiletten stehen am Rande des Heinkel-Dorfs bereit.

 

Was ist denn bitte jetzt das Heinkel-Dorf?

Lasst Euch überraschen.

 

Wie kann ich eine Erinnerungs-Plakette bestellen?

Die Rheinländer mögen als karnevalistische Frohnaturen die Schnapszahlen. Daher ist die Auflage auf 111 Stück begrenzt. Die hochwertigen und farbigen Erinnerungsplaketten können NUR im Rahmen der Online-Anmeldung, solange der Vorrat reicht, bestellt werden. Pro angemeldetem Teilnehmer kann eine verfügbare Plakette bestellt werden.

 

Was ist denn mit T-Shirts?

Im Shop unseres Heinkel-Club Partners Spreadshirt könnt ihr T-Shirts und mehr mit dem Logo des Jahrestreffens 2024 bestellen.

bit.ly/heinkeltshirt

 

Gibt es auch Aufkleber?

Den Teilnehmerunterlagen liegt für jeden Teilnehmer ein Aufkleber des Jahrestreffens 2024 bei.

 

Gibt es einen Shuttlebus, der die Hotelgäste abends heimbringt und morgens abholt?

Ja, einen Service in dieser Art wollen wir anbieten.

 

Warum muss ich Nachwuchs-Heinkler und Kinder extra anmelden?

Die Anmeldegebühren für Nachwuchs-Heinkler (13 bis 20 Jahre) und Kinder (3 bis 12 Jahre) betragen bis zum Ende des Anmeldeschlusses 0 €. Die wirklichen Kosten sind natürlich deutlich höher und werden vom Heinkel-Club im Zuge der Nachwuchsförderung übernommen.
Daher ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Erfolgt die Anmeldung erst vor Ort, werden diese Kosten NICHT mehr vom Club übernommen und die Anmeldegebühr (65 - 75 € + Nachmeldegebühr 25€) ist selbst zu tragen.

 

Müssen Kleinkinder bis zwei Jahren angemeldet werden?

Nein, auf die Jüngsten freuen wir uns auch ohne Anmeldung (aber bitte nicht allein auf die Reise schicken).

 

Kann ich mich nach Anmeldeschluss (30.04.) anmelden?

Ja, aber nur vor Ort in Jülich. Aufgrund des erheblich erhöhten Verwaltungsaufwandes beträgt der Säumniszuschlag dann zusätzlich 25€ pro Teilnehmer.

 

Ich möchte einen Verkaufsstand aufbauen und Waren anbieten. Was muss ich tun?

Bitte meldet Euch schnellstmöglich, jedoch spätestens mit der Anmeldung per E-Mail an
Ingo.Koch@heinkel-club.de.
Ein toller Stand in Eurer benötigten Größe im Heinkel-Dorf, und somit mitten im Geschehen, wird dann gern und gratis für Euch reserviert.

 

Gibt es schon ein Programm?

siehe "Vorläufiges Programm" weiter unten

 

Ab wann kann ich anreisen?

Das Gelände ist erst ab dem 30.05.2024 angemietet. Eine frühere Anreise ist leider nicht möglich.

 

Gibt es ein PDF Anmeldeformular?

Nein. Die Anmeldung geht über den Ticketshop oder über das Papierformular aus der Info 4/2023.

 

Wie komme ich zum Ticketshop?

Anmeldung über den Ticketshop

 

 

Vorläufiges Programm

Vorläufiges Programm des 38. Internationalen Heinkeltreffens in Jülich am Brückenkopfpark vom 30.05.-02.06.2024

Wichtiger Hinweis: Die Belegung des Veranstaltungsgelände am Vortag ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Donnerstag, 30.05.2024

Ab 10:00 Uhr Anmeldung der Teilnehmer in der Tourist-Info im Heinkel-Dorf

18:00 Uhr       Begrüßung im Heinkel-Dorf

                         Vorstellung des Programms und allgemeine Platzinfo

19:00 Uhr       gemeinsames Abendessen Gemütlichkeit, Benzingespräche     
                          und Lagerfeuerromantik

Freitag, 31.05.2024

ab 7:00 Uhr Brötchen, Kaffee und Tee im Heinkel-Dorf

anschließend geführte und ungeführte Ausfahrten, unter anderem

  • „Heinkel trifft Bella“ 
    Gemeinsames zwangloses Treffen der  Bella IG und des Heinkel-Clubs am Dokumentationszentrum der früheren  Ordensburg Vogelsang (oberhalb des Rursees) 
    Möglichkeit zur Führung (kostenpflichtig) vor Ort, Infos in den TN-Unterlagen und in der Tourist-Info im Heinkeldorf
    Info zur Ordensburg: https://de.wikipedia.org/wiki/NS-Ordensburg_Vogelsang
    www.Vogelsang-IP.de
  • Belgische Ardennen
  • Westzipfel, westlichster Punkt Deutschlands

    Weitere Ausfahrten und Ausfahrtsziele und Hinweise zu Museen findet ihr in den TN-Unterlagen              

18:30 Uhr Abendessen vom Buffet

19:30 Uhr Offizielle Begrüßung durch den HCD, Aufnahme neuer Regionaltreffs, Ehrungen,

    Siegerehrungen Heinkel-Sport 2023 durch Carsten Stahlhofen


Samstag, 01.06.2024

ab 7:00 Uhr Brötchen, Kaffee und Tee im Heinkel-Dorf

10:00 Uhr   Gemeinsame Ausfahrt zum Foto-Shooting (einfache Strecke 14km)

  • Mittagsimbiss vor Ort
  • Begleitbus zum Ausfahrtsziel für max. 48 Teilnehmer

ab 14:00 Uhr Sport, Spiel, Spaß, Slow-Race und Vieles mehr auf dem Veranstaltungsgelände

19:00 Uhr      Siegerehrungen der Tageswettbewerbe

19:30 Uhr      Abendessen im Heinkel-Dorf
 

Sonntag, 02.06.2024

ab 7:00 Uhr Brötchen, Kaffee und Tee im Heinkel-Dorf

Verabschiedung der Teilnehmer

Abbau der Unterkünfte und Abreise


Im Nenngeld enthalten sind unter anderem:

  • 3x Übernachtung auf dem Platzgelände
  • Teilnehmerunterlagen mit Infos und Tourenvorschlägen
  • Für jeden Teilnehmer einen großen und einen kleinen Erinnerungsaufkleber
  • Treffen-Buttons
  • Geführte Ausfahrten
  • 3x Abendessen, 1xMittagsimbiss
  • Frühstücksbrötchen (Brötchenbelag und Besteck bitte selber mitbringen)
  • Kaffee und Tee täglich von 07:00 -18:00 Uhr
  • Jahrestreffen-Tasse zum 38. Internationalen Heinkel-Treffen
  • Heinkelteller
  • Shuttleservice morgens und abends zu den Unterkünften in der näheren Umgebung
  • Freikarten für Kinder für den Brückenkopfpark (mit Wasserspielplätzen)

Gegen einen Kostenbeitrag wird unter anderem angeboten bzw. kann vor Ort gebucht werden:

  • Einige wenige Stromanschlüsse für die Stellplätze
  • Grillstand
  • Kuchen Büfett
  • Kalte alkoholische und nichtalkoholische Getränke
  • Begleitbus zum Foto-Shooting
  • Eintritt Brückenkopfpark Erwachsene
  • Eintritt ins nahe gelegene Freibad

Änderung vorbehalten.